≡ Menu

Die PayangoCard Visa Prepaid Karte im Test

Payangocard Visa Prepaid

Die PayangoCard ist eine kostengünstige Visa Prepaid Karte, die dem Kunden zahlreiche Vorteile bietet. Mit der PayangoCard kann man nicht nur an über 1,7 Millionen Visa-Automaten weltweit Bargeld abheben oder an einer der 31 Mio. Akzeltanzstellen bezahlen. Man kann mit Hilfe dieser Karte zudem sicher und bequem im Internet Zahlungen vornehmen. Sämtliche Umsätze können dabei jedezeit online in einem persönlichen Account eingesehen werden.

Da es sich bei der PayangoCard dabei um eine so genannte Prepaid Kreditkarte handelt, hat man zudem stets die volle Kostenkontrolle. Man kann hier nämlich maximal den Betrag ausgeben, den man zuvor auf die Karte übertragen hat.

Ein weiterer Vorteil der Visa Prepaid Karte von Payango ist, dass man zur Ausstellung weder eine Schufa Auskunft, noch einen Einkommensnachweis bzw. eine Bonitätsprüfung benötigt.

Unser Team von Prepaid Kreditkarten Test hat die PayangoCard ausgiebig getestet und unter die Lupe genonmmen und die Ergebnisse im Folgenden für Sie zusammengefasst.

Die Vorteile der PayangoCard Prepaid Visa Karte

  • Prepaid Kreditkarte ohne Schufa bzw. Einkommensnachweis
  • weltweit Bargeld abheben
  • weltweit bargeldlos bezahlen
  • 1% Guthabenverzinsung
  • volle Kostenkontrolle
  • keine monatlichen Gebühren
  • individuelles Kartenmoitv wählbar

PayangoCard Screenshots:

Payangocard Prepaid Visa Karte
Klicken zum Vergößern
PayangoCard Kosten
Klicken zum Vergößern
“PayangoCard
Klicken zum Vergößern

Beantragung der PayangoCard Prepaid Visa Kreditkarte

PayangoCard Prepaid Visa KreditkarteWie bei den anderen Anbietern, ist eine Bestellung der PayangoCard denkbar einfach.

Da die PayangoCard eine guthabenbasierte Kreditkarte ist, wird zur Bestellung keine Schufa Auskunft bzw. Bonitätsprüfung benötigt. Somit können sowohl Studenten, als auch Rentner und Personen mit geringem Einkommen diese Karte bestellen.

Um eine Karte zu bestellen, muss man zunächst auf dem Kartenantrag eine deutsche Adresse, persönliche Daten und eine Bankverbindung angeben. Daraufhin kann man aus einer Galerie ein gewünschtes Motiv für die Prepaidkarte auswählen oder ein individuelles Bild hochladen.

Nachdem man alle Daten ausgefüllt hat erhält man eine Email, die man bestätigen muss. Innerhalb weniger Tage erhält man daraufhin bereits die Karte, die aber noch nicht aktiviert ist. Dies erfolgt durch den Freischaltungsauftrag und den Postident Coupon. Man muss mit diesen Unterlagen, sowie einem gültigem Personalausweis oder Reisepass die nächste Postfilliale aufsuchen, die dann die Identitätsprüfung übernimmt und die erforderlichen Unterlagen an Payango sendet.

In der Regel erhält man daraufhin circa eine Wiche später seine PIN-Nummer, sowie eine Betsätigungsemail, dass die Karte nun aktiv ist.

Jetzt die Visa Prepaid Karte von Payango beantragen !

PayangoCard Auflademöglichkeiten

PayangoCardNachdem die Prepaid Visa Karte akiviert worden ist, kann man einfach und bequem durch eine Überweisung Geld auf seine PayangoCard übertragen. Der Empfänger ist dabei die BW Bank, der Kooperationspartner von Payango.

Empfänger: BW Bank
Kontonummer: 2781310
BLZ: 60050101

Als Verwendungszweck muss man dabei lediglich seine 16-stellige Visa Kartenummer angeben (ohne Leerzeichen).

Bei Überweisungen aus dem Ausland müssen hingegen folgende Daten genutz werden:

IBAN: DE 50600501010002781310
BIC: soladest

Als Verwendungszweck muss auch hier die 16-stellige Visa Kartenummer angeben werden (ohne Leerzeichen).

Gebühren & Kosten der Prepaid Visa Card von Payango

Die Ausstellung der PayangoCard kostet 25€. Damit ist die PayangoCard bedeutend billiger als die meisten anderen Prepaid Visa Karten. Auch sonst können sich die Gebühren durchaus sehen lassen.

Die Jahresgebühr beträgt ab dem 2. Jahr ebenfalls 25€. Das Standartmotiv der Karte ist dabei kostenlos, die Premiummotive bzw. das eigene Motiv schlagen hingegen mit 5€ zu Buche.

Die Einzahlung bzw. Aufladung der PayangoCard ist ebenso wie die Kartenzahlung in den Euroländern, in der Schweiz und in Schweden kostenlos. Bei Kartenzahlungen in anderen Ländern werden 1% vom Umsatz berechnet. Bei Bargeldabhebungen an Geldautomaten wird eine Gebühr von 2% berechnet, mindesten 2,50€.

Eine genaue Übersicht der Gebühren und Limits finden Sie in den Tabellen rechts.

Fazit unseres Tests der PayangoCard Visa Prepaid Karte

Insgesamt kann die Visa Prepaid Kreditkarte von Payango auf ganzer Linie überzeugen. Man kann mit dieser Karte bequem und sicher im Internet und weltweit Zahlungen vornehmen und Bargeld abheben – bei voller Kostenkontrolle!

Dabei punktet die PayangoCard zudem vor allem durch ihre transparenten und günstigen Kosten und Gebühren. Aus diesem Grund können wir von Prepaid Kreditkarten Test die PayangoCard auch ohne Einschränkung empfehlen.

Jetzt die Visa Prepaid Karte von Payango beantragen !

Ihre Erfahrung und Meinung zur PayangoCard Prepaid Visa Kreditkarte ist gefragt!

PayangoCard ErfahrungenUnsere Redaktion von Prepaid Kreditkarten Test ist stets darum bemüht, einen möglichst umfassenden und objektiven Testbericht abzuliefern.

Von daher sind wir sehr an Ihren Erfahrungen interessiert, die Sie mit einer Prepaid Kreditkarte gemacht haben und an Ihrer persönlichen Meinung zu dieser.

Haben Sie bereits Erfahrungen mit der Prepaid Visa Karte von Payango gemacht?

Dann teilen Sie uns diese bitte mit! Damit auch andere User von Ihren Erfahrungen mit der PayangoCard Prepaid Kreditkarte profitieren können.

Ihr Prepaid Kreditkarten Test Team!