≡ Menu

Die Moneybookers Prepaid MasterCard im Test

Skrill Moneybookers TestDie Moneybookers Prepaid MasterCard ist ein Produkt der Skrill Holding Ltd., einem Unternehmen, das innerhalb der letzten zehn Jahre das Bezahlen im Internet von Grund auf revolutioniert hat.

Ähnlich wie bei Neteller ist die MasterCard von Skrill mit einem digitalem Konto verbunden, das so genannten Skrill Digital Wallet. Nutzer können auf diese Weise nicht nur sicher und kostenlos Online Bezahlungen durchführen und Transaktionen ausführen, sondern zudem mit der Prepaid Kreditkarte Bargeld an Geldautomaten weltweit abheben und Zahlungen bei tausenden Händlern vornehmen.

Diese Kombination aus Prepaid Kreditkarte und E-Wallet überzeugt voll und ganz, so dass es kein Wunder ist, dass mittlerweile mehr als 16 Millionen Konten bei Skrill registriert sind.

Im Jahr 2011 hat Skrill Transaktionen von über 8 Milliarden Euro durchgeführt. Da Skrill dabei von der britischen Finanzaufsichtsbehörde FSA kontrolliert wird, muss man sich um seine Geldeinlagen keine Sorgen machen.

Die Vorteile der Moneybookers Prepaid MasterCard

Neben der Kombination aus der Moneybookers Prepaid MasterCard und dem E-Wallet-Konto hat Skrill weitere Vorteile für den Konsumenten:

  • Keine monatlichen Gebühren
  • Diverse Auflademöglichkeiten
  • Weltweiter Geldtransfer
  • Hohe Sicherheit und Schutz der persönlichen Daten garantiert
  • Weltweit bargeldlos bezahlen und Geld abheben
  • Prepaid MasterCard ohne Schufa bzw. Bonitätsprüfung
  • E-Wallet Konto für Überweisungen, Ein- und Auszahlungen

Unser Team von Prepaid Kreditkarten Test hat die Moneybookers Karte ausgiebig getestet und unter die Lupe genonmmen und die Ergebnisse im Folgenden für Sie zusammengefasst.

Zur Webseite Karte beantragen

Moneybookers (Skrill) Screenshots:

Moneybookers Prepaid Kreditkarte
Klicken zum Vergößern
Moneybookers Kosten
Klicken zum Vergößern
“Moneybookers
Klicken zum Vergößern

Beantragung der Moneybookers MasterCard

Moneybookers MasterCardDie Beantragung der Moneybookers MasterCard ist, wie bei eigentlich allen Anbietern, denkbar einfach.

Man gibt eine Email-Adresse an und macht Angaben zur eigenen Person und erhält daraufhin eine Bestätigungs-Email mit Zugangsdaten zum E-Wallet Konto.

Als nächstes muss man sein Konto von Skrill verfizieren lassen. Dazu kann man entweder Dokumente wie zum Beispiel den Personalausweis hochladen oder man tätigt eine Überweisung von einem bereits bestehenden Bankkonto zum E-Wallet-Account.

Ist das Konto verfiziert, stehen einem sämtliche Möglichkeiten bei Skrill offen. Man kann Online Bezahlungen vornehmen,Transaktionen ausführen oder aber die Moneybookers MasterCard beantragen, die dann innerhalb weniger Tage zugesandt wird.

Moneybookers Auflademöglichkeiten

MoneybookersBei Moneybookers (Skrill) stehen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung, um Geld auf sein E-Wallet Konto einzuzahlen.

Da es hierbei sowohl kostenlose, als auch kostenpflichtige Methoden gibt, sollte man sich zunächst mit den verschiedenen Möglichkeiten vertraut machen.

Folgende Einzahlungsmöglichkeiten sind dabei kostenlos:

  • Banküberweisung
  • Auslandsüberweisung
  • Sofortüberweisung
  • Onlineüberweisung

Bei folgenden Auflademöglichkeiten werden hingegen Gebühren zwischen 1,5% und 1,90% fällig:

American Express • Visa / MasterCard • JCB • Diners Club • giropay

Gebühren & Kosten der Moneybookers Prepaid Kreditkarte

Die Gebühren und Kosten bei Moneybookers (Skrill) sind sehr transparent und lassen sich jederzeit auf der Webseite des Unternehmens einsehen. Im Vergleich mit anderen Anbietern sind die Gebühren eher niedrig, was sich nicht nur bei Bargeldabhebungen, sondern vor allem auch bei Währungsumrechnungen bemerkbar macht.

Bargeldabhebungen berechnet Skrill mit 1,80€, bei Währungsumrechnungen werden 2,49% zuzüglich der Großhandelsrate fällig.

Eine genauere Übersicht der Gebühren und Kosten finden Sie in der Übersicht rechts.

Fazit unseres Tests der Prepaid Mastercard von Moneybookers

Alles in allem ist die Moneybookers Prepaid Mastercard ohne Einschränkung zu empfehlen. Duch die Kombination aus Prepaid Kreditkarte und E-Wallet-Konto stehen einem zahlreichen Möglichkeiten zuir Verfügung. Man kann sowohl sicher und bequem im Internet Zahlungen vornhemen, als auch bargeldlos bei tausenden von Händlern bezahlen und an Geldautomaten Bargeld abheben.

Von daher fallen unsere Moneybookers Erfahrungen auch durchweg positiv aus.

Zur Webseite Karte beantragen

Ihre Erfahrung und Meinung zur Prepaid Kreditkarte von Moneybookers ist gefragt

Moneybookers ErfahrungenUnsere Redaktion von Prepaid Kreditkarten Test ist stets darum bemüht, einen möglichst umfassenden und objektiven Testbericht abzuliefern.

Von daher sind wir sehr an Ihren Erfahrungen interessiert, die Sie mit einer Prepaid Kreditkarte gemacht haben und an Ihrer persönlichen Meinung zu dieser.

Haben Sie bereits Erfahrungen mit der Prepaid Mastercard con Moneybookers gemacht?

Dann teilen Sie uns diese bitte mit! Damit auch andere User von Ihren Erfahrungen mit der Prepaid Mastercard von Moneybookers profitieren können.

Ihr Prepaid Kreditkarten Test Team!