≡ Menu

B2B Card – die Prepaid MasterCard mit Firmenkonto

B2B Card TestDie B2B Card ist eine Prepaid MasterCard mit Firmenkonto, die sich vor allem für kleinere Unternehmen eignet. Mit dieser Prepaid MasterCard erhalten Kunden nämlich nicht nur eine Prepaid Kreditkarte, sondern zudem ein Firmenkonto auf Guthabenbasis. Die Kontofunktion beinhaltet dabei eine deutsche Bankverbindung mit eigener Kontonummer, so dass der Empfang von Überweisungen, sowie Online-Überweisungen kein Problem darstellen.

Firmen können so auf einfache Art und Weise ihre Mitarbeiter mit einer Kreditkarte ausstatten und haben dabei die volle Kostenkontrolle. Die B2B Card kann dabei weltweit eingesetzt werden, wobei der Karteneinsatz im In- und Ausland gebührenfrei ist.

Die Vorteile des B2B Card Firmenkontos

  • Prepaid Kreditkarte speziell für Unternehmen
  • eigene Kontoverbindung
  • Empfangen und Tätigen von Überweisungen
  • weltweite Akzeptanz
  • gebührenfreier Karteneinsatz im In- und Ausland
  • kein Umsatzlimit
  • gebührenfreie Aufladung

B2B Card Screenshots:

B2B Card Prepaid Kreditkarte
Klicken zum Vergößern
B2B Card Kosten
Klicken zum Vergößern
“B2B
Klicken zum Vergößern

Beantragung der B2B Prepaid MasterCard

Prepaid Kreditkarten Test B2B CardDie B2B Card kann von allen Firmen beantragt werden, die als e.K. Eingetragene(r) Kaufmann/-frau, UG Unternehmergesellschaft, Ltd Limited Company, GmbH Gesellschaft mit beschränkter Haftung, AG Aktiengesellschaft o.ä. eingetragen sind. Selbst Firmen, die in der Gründungsphase können diese Prepaid Kreditkarte mit Kontofunktion beantragen.

Die Beantragung ist dabei recht unkompliziert und bereits nach wenigen Tagen wird die B2B Card zugeschickt.

Zur Beantragung muss man sich zunächst auf der Webseite registrieren und die Email bestätigen. Daraufhin kann man sich bereits einloggen und die Unterlagen für die Verifizierzung des Kontos herunterladen.

Es werden dabei neben einem Handelregisterauszug als beglaubigte Kopie, ein GwG-Formular (Geldwäsche-Gesetz), sowie der Postident von mindestes einem der Geschäftsführer benötigt.

Als nächstes muss man die Karte aufladen, woraufhin diese umgehend an die angegeben Adresse verschickt wird.

B2B Card Auflademöglichkeiten

B2B CardDie Aufladung der B2B Card erfolgt durch eine Überweisung auf das zugehörige Firmenkonto.

Je nach Bank dauert es dabei unterschiedlich lange, bis sich das Geld auf dem Firmenkonto bzw. der Prepaid MasterCard befindet. Unserer Erfahrung nach ist in der Regel das Geld aber meist innerhalb kurzer Zeit verfügbar.

Gebühren & Kosten der B2B Card Prepaid Kreditkarte

Die Einrichtung der B2B Card kostet einmalig 98,00€. Danach wird jährlich eine Gebühr von 79,00€ fällig. Die Aufladung, sowie der Karteneinsatz im In- und Ausland ist gebührenfrei. Beim bargeldbezug am Automaten wird eine Gebühr von 5,00€ erhoben.

Eine genaue Übersicht der Gebühren, Kosten und Limits finden Sie in der Übersicht rechts.

Fazit unseres Tests der B2B Card Prepaid Mastercard

Insgesamt ist die B2B Card mit Kontofunktion eine attraktive Alternative für Unternehmen, um Mitarbeiter mit einer Kreditkarte auszustatten. Die B2B Card ist dabei weltweit einsetzbar und bietet dabei ein solides Liquiditätsmanagement ohne Verschuldungsrisiko.

Jetzt die B2B Card mit Kontofunktion beantragen !

Vorschau der B2B Card Webseite:

Im neuen Tab oder Fenster öffnen



Ihre Erfahrung und Meinung zur B2B Card mit Firmenkonto ist gefragt

B2B Card ErfahrungenUnsere Redaktion von Prepaid Kreditkarten Test ist stets darum bemüht, einen möglichst umfassenden und objektiven Testbericht abzuliefern. Von daher sind wir sehr an Ihren Erfahrungen interessiert, die Sie mit einer Prepaid Kreditkarte gemacht haben und an Ihrer persönlichen Meinung zu dieser.

Haben Sie bereits Erfahrungen mit der B2B Card mit Firmenkonto gemacht? Dann teilen Sie uns diese bitte mit – damit auch andere User von Ihren B2B Card Erfahrungen profitieren können.

Ihr Prepaid Kreditkarten Test Team!